Besorgter PatientFoto von KlientenFoto von Klienten

Einzeltherapie

Wie erleben und verarbeiten Sie Ihre Lebenskrisen? Was tun, wenn Sie belastet sind von Ängsten, Zwängen, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Depressionen, Essstörungen, Stress, Sucht, Aggressionen, Mangel an Selbstwertgefühl, Leistungsdruck und Einsamkeit?

Paartherapie

„In der Beziehung zu meinem Partner stimmt was nicht. Wir können nicht darüber sprechen. Wir wissen nicht, ob ein gemeinsames Leben noch Sinn hat. Manchmal möchten wir uns trennen. Über das eigentliche Problem haben wir noch nie gesprochen. Wir wollen etwas ändern, wissen aber nicht, wie und wo wir beginnen sollen. Mein Vertrauen ist mir abhanden gekommen. Wir haben eine leidenschaftliche Beziehung, aber.... ein dritter Mensch spielt eine Rolle.“

Familientherapie

Sei es mit Ehepartnern, mit unseren Kindern, den Eltern oder unseren Geschwistern; oft streiten wir in unseren Familien täglich, manchmal jahrelang aus denselben Gründen. Wir spüren genau, dass wir uns selbst im Weg stehen - gegen jede Vernunft. Schuldgefühl und Scham verstärken, was wir zu vermeiden suchen. Loslassen und Handeln führen zur Lösung.

Therapeutisches Ziel

Nehmen Sie neue Perspektiven wahr. Entdecken Sie eigene Bedürfnisse, Wünsche, Möglichkeiten und auch Grenzen. Eine vertrauensvolle und menschliche Atmosphäre ist die Grundlage einer wirksamen Zusammenarbeit. Ich begleite Sie gerne auf diesem Weg: Ihrer Begegnung mit dem Wesentlichen.